Thema: Windkraftwerk

November 13, 2009

Windkraftwerke / Windkraftanlagen

Windkraftwerke sind heutzutage eine Energiequelle die überall bekannt ist.
Es handelt sich dabei um eine Energiequelle die sich auf die Natur verlässt.
Windkraftwerke sind Orte wo viele Windräder aufgestellt sind, sie werden durch den Wind gedreht und wandeln
diese dann in Energie um.

Wie funktioniert eine Windkraftanlage?
Durch den Wind der von der Natur ausgeht werden die Rotorblätter in Bewegung gesetzt.                                                                                Diese Bewegung führt dazu das der Generator, welcher sich im Windrad befindet, auflädt.                                                                                          Es wird Strom erzeugt.  Dieser erzeugte Strom wird gespeichert und dann in Kraftwerken geleitet.  Mit Hilfe weiteren Windanlagen, die die gleiche Aufgabe erledigen, wird eine Menge an Storm erzeugt.

Warum Windkraftanlagen wenn es auch anders geht?                                                                                                                                             Windkraftanlagen sind einer der naturfreundlichsten Wege viel Strom zu erzeugen.                                                                                                  Da der Storm nur mit Hilfe von Wind betrieben wird, werden auch keine giftige Schadstoffe frei gesetzt.                                                              Sie erzeugen eine Menge Strom, auch wenn sie oft viel Platz für einen, so genannten Windpark, benötigen.

Advertisements